ABO- UND DIREKTMARKETING

Council Abo- und Direktmarketing

Im Council Abo- und Direktmarketing (ADM), das im September 2007 - damals noch unter dem Namen 'Direct Sales & Relations' gegründet wurde, sind Unternehmen aus verschiedenen Branchen organisiert, deren Tätigkeit durch den Aufbau, die Vermittlung und die Pflege von Kundenbeziehungen gekennzeichnet ist, die insbesondere das sog. 'Dauerschuldverhältnis' umfassen.

Ziele

Das Council hat sich zum Ziel gesetzt, ein positives Image zu schaffen sowie den verantwortungsvollen Umgang mit den Marktpartnern zu pflegen, beispielsweise durch mehr Transparenz.

Nutzen

Den Mitgliedern des Councils geht es vor allem um Lobby-Arbeit, um weitere Restriktionen bezüglich des Direktmarketings zu verhindern und einen Verbraucherschutz auf Basis von regulierter Selbstregulierung zu schaffen. Das Council möchte sich durch qualitätssichernde Maßnahmen im Markt gegenüber Wettbewerbern profilieren und das Vertrauen beim Verbraucher verstärken. So wurde bereits ein für alle Mitglieder verbindlicher Ehrenkodex sowie eine Geschäftsordnung einstimmig beschlossen. Die Überwachung des Ehrenkodexes übernimmt ein dreiköpfiges Kontrollorgan, das aus dem Vorsitzenden und zwei Beisitzern besteht. Das Gremium entscheidet über die Aufnahme in das Council sowie den Ausschluss aus dem Council. 

Councilvorsitz

Gabriela Karsten, Frank Reh (Stv.)

Mitglieder Login

Mitglied werden Member gets Member

Immer gut informiert!

Kontaktdaten

 

 

 

Gabriela Karsten
BurdaNews
Verlagsgruppe Milchstrasse GmbH
040 4131-1209
gabriela.karsten(at)burda.com

 


Frank Reh
intan media-service GmbH
0541 4084-150
FReh(at)Intan.de