• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

    Kennwort vergessen?

Twitter On Image Facebook On Image Google Plus On Image Mail On Image

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599

09.03.2017 .

kress.de fasst Stand der Diskussion um Chrismon Artikel „Werbung – nein danke: Zehn Thesen“ zusammen

DDV-Präsident Patrick Tapp hatte mit einem Brief an den geschäftsführenden Herausgeber des evangelischen Online-Magazins chrismon.de einen Artikel des Ökonomen Professor Christian Kreiß mit dem Titel "Werbung - nein danke: Zehn Thesen" scharf kritisiert. Kreiß foderte darin u.a. die Auflösung des deutschen Werberats. Tapp brachte klar zum Ausdruck, dass kommerzielle Kommunikation ein Kernelement der freien sozialen Marktwirtschaft ist und unverzichtbare Effekte für das Gemeinwesen erzielt.

Dr. Jochen Zenthöfer hat nun in einem Artikel auf kress.de, der Kommunikationsplattform der Branche im Internet für die tägliche Arbeit der Entscheider in der Medien- und Kommunikationsbranche, den Stand der Diskussion zusammengefasst.

Zum Artikel auf kress.de

DDV Suche

Mitglied werden

Mitglied werden

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im DDV und unseren Einstiegsangeboten mit verschiedenen Schwerpunkten.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.