• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

    Kennwort vergessen?

Twitter On Image Facebook On Image Mail On Image
14.08.2018 .

Das KC Zustellung informiert: DS-GVO – Konsequenzen für Zustellunternehmen

Mit Wirksamwerden der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) am 25. Mai 2018 wurden die wesentlichen Rahmenbedingungen für das Dialogmarketing europaweit harmonisiert. Noch verhandelt wird derzeit die neue ePrivacy-Verordnung, die wesentliche Auswirkungen auf den Bereich der elektronischen Werbung haben wird.

Wie für alle Teilbereiche im Marketing so wirft die DS-GVO auch für den Bereich der Prospektverteilung verschiedene Umsetzungsfragen in der Tagespraxis auf.

Das Kompetenz-Center Zustellung des DDV bietet deshalb allen Interessierten der Branche eine Infoveranstaltung an:

Wann: Dienstag, 14. August 2018 von 14.00 bis ca. 17.30 Uhr
Wo: In den Räumen des Caritasverband Frankfurt e. V., Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt

Die Veranstaltung will den Verantwortlichen der Zustellbranche derzeit noch weit verbreitete Unsicherheiten nehmen, auf der Grundlage der aktuellen und zu erwartenden Rahmenbedingungen einen Überblick bieten und Tipps zur praktischen Umsetzung geben.

Einige Schwerpunkte:

Kontrolle der ordnungsgemäßen Verteilung:
Diese erfolgt durch Sichtkontrollen am Briefkasten, telefonische Stichproben und Befragung an der Haustür. Was ist hier wegen der durch die DS-GVO erweiterten Informationspflichten zu beachten?

Umgang mit Altdaten:
Was gilt hinsichtlich der vor dem 25.05. erhobenen Altdaten – muss hier nachinformiert werden? Dürfen diese Altdaten weiter verwendet werden, ggf. wie lange und bis wann müssen sie gelöscht werden?

Auftragsverarbeitungsverträge, AGB und Datenschutzerklärung:
Worauf ist zu achten, damit diese Elemente in der Praxis DS-GVO-konform ausgestaltet und eingesetzt werden?

Referent ist Prof. Dr. Ulrich Wuermeling LL.M., Rechtsanwalt in der internationalen Sozietät Latham & Watkins LLP, Frankfurt und London. Er ist ein ausgewiesener Spezialist im Datenschutzrecht und ein Kenner der Dialogmarketing-Branche. Seit vielen Jahren arbeitet er eng mit dem DDV und seinen Mitgliedern an praktikablen Lösungen für die Herausforderungen des Datenschutzrechts.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für DDV-Mitglieder kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 249 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldungen bitte an Hans Jürgen Schäfer, E-Mail: hj.schaefer@ddv.de.

DDV Suche

Mitglied werden

Mitglied werden

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im DDV und unseren Einstiegsangeboten mit verschiedenen Schwerpunkten.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599