• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

    Passwort vergessen?

DDV Suche

Der DDV verleiht den MAX-Award am 12. Mai digital

21.04.2020.

Der DDV verleiht den MAX-Award am 12. Mai digital

Die Preisverleihung des MAX-Awards wird zum ersten Mal digital durchgeführt. Am 12. Mai um 17 Uhr wird auf Facebook, Youtube und der MAX-Award Webseite bekannt gegeben, welche Arbeiten Gold, Silber und Bronze gewinnen. Mit der digitalen Preisverleihung reagiert der DDV auf die aktuelle Corona-Krise und ist einer der ersten, der seinen Kreativwettbewerb digital vergibt. Beim diesjährigen Online-Voting, das festlegt, welche Arbeiten Gold, Silber und Bronze gewinnen, wurden mehr Stimmen abgegeben als jemals zuvor.

Trotz Absage des OMR Festivals im Zuge der Corona-Krise hält der DDV an dem Termin der Preisverleihung des MAX-Awards fest. Einziger Unterschied: Die Preisverleihung findet in diesem Jahr in einem digitalen Format statt, das am 12. Mai um 17 Uhr auf Youtube, Facebook und der MAX-Award Webseite zeitgleich ausgestrahlt wird. Moderator Alexander Mazza wird in einem ca. 30-minütigen Video gemeinsam mit Jurypräsident Michael Koch und DDV-Präsident Patrick Tapp die Gewinner von Gold, Silber und Bronze bekannt geben. Neben der Auszeichnung der Best in Show Arbeit und der Agentur des Jahres wird außerdem der Max Junior Award und der Microsoft-Sonderpreis "KI im Kundendialog" verliehen.

Über die Entscheidung sagt DDV-Präsident Patrick Tapp: "Eine Verschiebung der Preisverleihung in den Herbst oder sogar Winter war für uns keine Option. In der aktuellen Situation sehen wir in einem digitalen Format für die Preisverleihung eine echte Chance: Denn es ermöglicht uns, exzellentes Dialogmarketing und die Kreativität der Agenturen einem deutlich breiteren Publikum vorzustellen als sonst."

Tapp weiter: "Wir freuen uns, dass Alexander Mazza die digitale Preisverleihung in gewohnt kurzweiliger und charmanter Art moderiert und sind davon überzeugt, dass wir mit diesem neuen Format einen dem Wettbewerb angemessenen Weg gefunden haben, um die Preisträger gebührend zu ehren."

Bis zum 19. April traten die Arbeiten der Shortlist in einem öffentlichen Online-Voting gegeneinander an. Mit 5.147 Votings wurden in diesem Jahr mehr Stimmen für die Dialogmarketingkampagnen des MAX-Awards abgegeben als jemals zuvor.

"Die positive Entwicklung der abgegebenen Stimmen bei unserem Online-Voting ist ein ganz klares Indiz dafür, dass gute Dialogmarketingkampagnen in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen werden und weit mehr sind als Werbung – die klugen Ideen und die exzellente kreative Umsetzung erzählen eine Geschichte und machen Dialogmarketing zu einer gewünschten Form der Verbraucherkommunikation. Der MAX hat trotz der aktuellen Corona-Krise seine Relevanz unter Beweis gestellt.", so DDV-Präsident Patrick Tapp.

Zur MAX-Award Webseite

DDV Suche

Schnelleinstieg

Mitglied werden

Mitglied werden

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im DDV und unseren Einstiegsangeboten mit verschiedenen Schwerpunkten.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599