• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

    Passwort vergessen?

DDV Suche

.

Jury

Kluge Köpfe!

Erfahrene Dialogmarketer entscheiden über den EDDI-Gewinner 2021. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Jury des EDDI-Awards 2021 vor.

DDV Suche

Schnelleinstieg

Mitglied werden

Dialog ist Gold

DDV. Ihr Netzwerk für wirtschaftlichen Erfolg durch Dialogmarketing.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

.

Martin Nitsche (Juryvorsitzender)

ist Gründer und Geschäftsführer der Solveta GmbH und gilt als einer der führenden CRM- und Marketing-Experten Deutschlands. Darüber hinaus ist er Präsident des Deutschen Dialogmarketing Verbands DDV, Board-Mitglied der FEDMA und Chairman der Global Alliance of Data-Driven Marketing Associations. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik 1994 arbeitete er in der Beratung und später bei der Deutschen Bank, in der Grey und der BBDO Gruppe, bevor er Leiter Marketing Privat- und Geschäftskunden der Commerzbank wurde. Er ist Sprecher auf Veranstaltungen im In- und Ausland rund um die Themen Marketing und CRM sowie Autor und Herausgeber.

Julius Appel

.

Julius Appel

startete seine Karriere nach Abschluss des betriebswissenschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Marketing 1990 bei dem Versandhandelskonzern Otto. Nach verschiedenen Führungspositionen in der Außendienststeuerung und dem Vertriebscontrolling war er zuletzt als Leiter Kundenservice verantwortlich für die Koordination der Outbound-Aktivitäten des Versandhauses Schwab und den Kundenservice der Tochtergesellschaft Rainbow/Storer.

1998 wechselte er zum Mobilfunkbetreiber E-Plus. Hier lag der Fokus seiner Tätigkeit auf der Entwicklung und Umsetzung von Kundenbindungsstrategien und der verantwortlichen Steuerung der Customer Care Outsourcing Partner des Mobilfunkunternehmens.

2003 übernahm er die Verantwortung für den Vertrieb des Callcenter-Dienstleisters snt Deutschland AG und konnte in der Folge langfristige Geschäftsbeziehungen über alle Branchen hinweg etablieren. In den 2010er erweiterte er seinen Aufgabenbereich um den Aufbau und die operative Führung weiterer Standorte und den Bereich Business Development.

Seit 2021 baut er für das neu gegründete Unternehmen evocenta den operativen Servicebereich auf. Evocenta verbindet Service- und Supportleistungen mit den heutigen Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz zu innovativen End-to-End Lösungen für seine Kunden.

Andreas Beck

.

Andreas Beck

 ist seit 2012 im Vertrieb für B2B Kunden tätig, wo er aktuell bei OneTrust für die Gewinnung und Betreuung strategischer Großkunden zuständig ist. Bei seiner Arbeit beschäftigt Andreas Beck sich mit zielgruppengerichteter Kommunikation und hat zahlreiche entsprechende Kampagnen begleitet.   

Als Softwareanbieter im Bereich Datenschutzmanagement bietet OneTrust u.a. Lösungen für die Digitalisierung von Marketingprozessen an. Das Ziel hierbei ist innovative Kampagnen und zielgerichtete Kommunikation mit dem weitläufigen Bereich der Compliance zu vereinen und dabei den größtmöglichen Kundennutzen herauszuarbeiten.

.

Berthold Büscher

ist Vorsitzender des Kompetenz-Centers Zielgruppenmarketing im DDV. Als Director Key Account Management verantwortet er mit seinem Vertriebs- und Key Account Management Team die Partnergeschäfte der AZ Direct – zugehörig zur Bertelsmann Printing Group – in Deutschland. Der Fokus der täglichen Vertriebsarbeit liegt auf der Umsetzung von Data driven Multi-Channel-Marketingkampagnen und der Vermarktung von Information Services.

.

Dr. Markus Gräßler

Seit Juni 2015 ist Dr. Markus Gräßler Sprecher der Geschäftsführung der gkk dialog in Frankfurt am Main. Der promovierte Betriebswirtschaftler kümmert sich um die strategische Ausrichtung und die Digitalisierung der Fullservice-Agentur und gilt als Experte für crossmediale Kommunikation und Markenführung. Nach Stationen im Ausland startete Markus Gräßler seine Karriere als Management Consultant bei einer Unternehmensberatung. 2003 stieg er bei der gkk dialog ein und leitete den Bereich Kundenberatung und New Business. Wegen seiner wissenschaftlich fundierten und fachlichen Expertise ist er ein gefragter Sprecher auf (Fach-) Konferenzen & Veranstaltungen.

.

Meinert Jacobsen

ist Daten- und Analyseevangelist. Nach seinem Studium der Statistik in München und der Beschäftigung mit genetischen Algorithmen wirkte er als Trainee in der Marktforschung. Den Aufbaujahren der CRM-Abteilung bei der BANK24 später Deutschen Bank 24 folgte eine Geschäftsführungsposition bei der infas GEOdaten (später nexiga) in der Schober- Gruppe. Von dort wechselte er in die Postbank. 2006 erfolgte die Gründung der marancon GmbH und 2016 die Gründung der B2B Smart Data GmbH. Meinert Jacobsen ist Leiter des Kompetenz-Centers „Künstliche Intelligenz und Customer Centric“ des DDV. Er ist Vorstandsmitglied der AIKA. Meinert Jacobsen ist Lehrbeauftragter an der TuCed Chemnitz (seit 2014) sowie der adg Montabaur (seit 2020). Jenseits des Computers sieht man Meinert Jacobsen schwimmen, radfahren und laufen. Sein Traum ist der Start und das Finish in Roth.

.

Diana Junghanns

stieg nach ihrem Masterstudium in den USA direkt bei der Ogilvy-Gruppe ein. In den ersten Jahren als Business Consultant, danach ging sie mit ihren Dialog-Teams bei OgilvyOne erfolgreich auf internationale Award-Jagd. Bis Ende 2009 war sie bei Ogilvy international und 360 Grad verantwortlich für große Marken - und entdeckte dabei schon früh ihre große Leidenschaft für das Internet und die sozialen Medien. 2010 wechselte sie auf Kundenseite, zunächst als Marketing Direktorin der DIREKTE LEBEN Versicherung und seit September 2012 als Direktorin Vertrieb Retail+, bei Domestic&General Insurance.

.

Eric Konrad

Dipl. Kfm  Eric Konrad ist seit 2001 im Direktmarketing tätig und spezialisiert in der B2B Neukundengewinnung. Seit 2018 ist er bei der beDirect GmbH & Co KG – ein Unternehmen der Bertelsmann und Creditreform – beschäftigt. beDirect ist der führende Anbieter von Adressmanagement und Data Quality Services in Deutschland.

Seit 18 Jahren engagiert er sich im Kompetenz-Center Direkt Mail Service beim DDV.

.

Holger Schibbe

verantwortet seit 2007 als Head of Performance Products & Cooperations die Produktentwicklung im Dialogmarketing beim Qualitätsvermarkter United Internet Media. Zum Angebot des Spezialisten für Branding- und Dialog-Produkte gehören die konzerneigenen Portale 1&1, WEB.DE und GMX. Davor war er als Leiter CRM für die ProSiebenSat1-Gruppe tätig und baute als Mitglied der Geschäftsleitung die eCircle AG (heute Mapp) mit auf. Holger Schibbe ist stellvertretender Vorsitzender im Kompetenz-Center Digitaler Dialog, in dem er sich seit knapp zehn Jahren engagiert.

.

Rolf Schlosser

ist Vorsitzender des Kompetenz-Centers Zustellung im DDV. Über vierzig Jahre hinweg hat er in leitenden Funktionen u.a. als Geschäftsführer für  Marketing, Vertrieb und Logistik in verschiedenen Konzerngesellschaften der ASV AG Hamburg den Wandel des Marktes begleitet.    
Seit 1988 engagiert er sich auch im DDV intensiv mit seinem Wissen.
Als freier Unternehmer ist er heute  Consulter und gleichzeitig Dienstleister im Bereich der Zustellung in der "letzten Meile" in Norddeutschland. 

.

Alexander Windhorst

Alexander Windhorst ist Geschäftsführer Kreation in der Plan.Net Connect. Er verantwortet seit vielen Jahren das kreative und konzeptionelle One-to-One-Geschäft in der Serviceplan-Gruppe für Kunden wie BMW, Lufthansa, Allianz und Deutsche Bahn. Als Grafik-Designer und ursprünglicher „Werber“ kennt er das Marketing-Business sowohl aus Marken-Sicht als auch mit Blick auf datenbasierte Individualisierung und Automatisierung. Alexander Windhorst ist vielfach bei One-to-One-Awards ausgezeichnet, selbst oft in der MAX-Award-Jury und teilt seine Erfahrungen auf Veranstaltungen für den Nachwuchs an Hochschulen und auf Vorträgen.

Prof. Dr. Silvia Zaharia

.

Prof. Dr. Silvia Zaharia

Prof. Dr. Silvia Zaharia ist Professorin für Marketing und Handel an der Hochschule Niederrhein und geschäftsführende Leiterin des „eWeb Research Center“. Seit 2013 leitet sie den Masterstudiengang „E-Commerce“. Mit den Themen E-Commerce, Online Kommunikation und Omni-Channel-Retailing beschäftigt sie sich seit Beginn der 00er Jahre intensiv – sowohl in der Praxis als auch in der Wissenschaft. Sie ist eine gefragte Sprecherin auf Konferenzen und Fachkongressen und berät das Management führender Unternehmen zum Thema Online und Offline Strategien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Online Konsumentenverhalten, Omni-Channel-Retailing, und E-Commerce. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit dem Einfluss der Digitalisierung und des Online Handels auf den stationären Einzelhandel sowie mit dem Einsatz neuer Technologien im Handel.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599