• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

    Kennwort vergessen?

Twitter On Image Facebook On Image Mail On Image
.

Webcast "DS-GVO und ePrivacy-VO: Rechtliche Konsequenzen für Non-Profit Organisationen"

Durch Wirksamwerden der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018 wurden die wesentlichen Rahmenbedingungen für das Dialogmarketing europaweit har­monisiert. Die neue ePrivacy-Verordnung hat wesentliche Auswir­kungen auf den Bereich der elektronischen Werbung. Der im Januar 2017 von der Kommission vorgelegte Entwurf basiert auf einem grundsätzlichen Einwilligungserfordernis bei der kommerziellen Kommunikation und stellt etablierte Geschäftskonzepte in Frage. Derzeit ist noch nicht geklärt, ob und inwieweit Telefonwerbung erfasst sein wird. Die vom Parlament vorgelegten Änderungsvorschläge enthalten insgesamt massive Verschärfungen und Benachteiligun­gen zu Lasten der europäischen digitalen Medien- und Werbewirtschaft.

Betroffen sind daher auch Non-Profit Organisationen: Was bedeutet all dies z.B. für die bisher geltenden Privilegierungen bei Spendenwerbung – in den Bereichen Brief, Telefon und E-Mail ? Was ist heute zu beachten und worauf sollte man sich einstellen ?

Der DDV-Webcast in Kooperation mit der Fundraising Akademie am 22. Mai um 11 Uhr nahm den Verantwortlichen von Non-Profit-Unternehmen weit verbreitete Unsicherheiten, bot auf der Grundlage der aktuellen und erwarteten Rahmenbedingungen einen Überblick und gab Tipps zur praktischen Umsetzung.

Referent war Prof. Dr. Ulrich Wuermeling LL.M., Rechtsanwalt in der internationalen Sozietät Latham & Watkins LLP, Frankfurt und London. Er ist ein ausgewiesener Spezialist im Datenschutzrecht und ein Kenner der Dialogmarketing-Branche. Seit vielen Jahren arbeitet er eng mit dem DDV und seinen Mitgliedern an praktikablen Lösungen für die Herausforderungen des Datenschutzrechts.

Die Teilnahme am Webcast war kostenfrei. Teilnehmer erhielten den ppt-Vortrag.

DDV Suche

Mitglied werden

Mitglied werden

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im DDV und unseren Einstiegsangeboten mit verschiedenen Schwerpunkten.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599