• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

    Passwort vergessen?

DDV Suche

Präsenzveranstaltung der HDG mit Prof. Dr. Caspar am 4. Oktober 2023

13.09.2023.

Präsenzveranstaltung der HDG mit Prof. Dr. Caspar am 4. Oktober 2023

Die digitale Moderne beruht auf der systematischen Verarbeitung unserer Daten. Nach Johannes Caspar sind wir selbst zur Ressource geworden. Daten ermöglichen den Blick in die Glaskugel und füttern Maschinen, die für und gegen uns entscheiden. Sie bestimmen über Kredite, öffentliche Leistungen, politische Wahlentscheidung und staatliche Kontrolle. Die Verarbeitung von Subjektivität kann Innovationen und Erleichterungen bewirken, gleichzeitig führt sie zu Fremdbestimmung, Diskriminierung und Angepasstheit. Profilbildung mache uns „immer mehr zu der Person, für die uns das System hält.“ Wir entscheiden nicht mehr, wir werden mitgerissen. Die Grenze zwischen Fakten und Fiktionen verschwimmt. „Ohne eine befriedigende Datenbasis“ erhält der Mensch „kein grünes Licht“. Der richtige Schufa-Score und die Social Media-Präsenz sind die Eintrittskarte in das soziale Leben. Wie steht es also um unsere Freiheit? Ausgebeutet, ausgetrickst und gefügig gemacht, ist das wirklich unser Schicksal? Können wir dem digitalen Mittelalter entgehen? Ist eine demokratische Welt der Daten möglich, und wie sähe diese aus?

Brauchen wir ein neues Verständnis von Datenschutz? In einer Präsenzveranstaltung der Hamburger Datenschutzgesellschaft (HDG) am 4. Oktober 2023, wird Johannes Caspar ab 18.00 Uhr sein Buch „Wir Datensklaven. Wege aus der digitalen Ausbeutung“ vorstellen und Antworten auf diese Fragen suchen. Mit dabei sein wird der ehemalige Datenschutzbeauftragte Schleswig-Holsteins und Datenschutzexperte Thilo Weichert. Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Foth.

Zur Einladung und zur Anmeldung

DDV Suche

Schnelleinstieg

Mitglied werden

Dialog ist Gold

DDV. Ihr Netzwerk für wirtschaftlichen Erfolg durch Dialogmarketing.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Rechtliche Fragen

Franz Peter Altemeier

E-Mail: fp.altemeier@ddv.de

Tel: 030 509 3209-44

Fax: 030 509 3209-55

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599