• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

    Passwort vergessen?

DDV Suche

Zertifizierte Sicherheit

Kurzbeschreibung

Die französische Post La Poste zertifiziert für weitere zwei Jahre die Uniserv-DQ-Lösungen vollständig inklusive HEXAVIA, HEXAPOSTE, HEXALIGNE 3, HEXACLE und CEDEXA

 

Pforzheim, 03. März 2020 – Rechtzeitig mit Auslaufen der bisherigen Zertifizierung im März 2020 erneuert La Poste Uniserv’s Zertifizierung für die Normierung und Strukturierung sowie die postalische Prüfung französischer Adressen für weitere zwei Jahre. Inkludiert sind wieder sowohl die Unix- als auch die Windows-Version. Bis 2022 haben Anwender damit die beruhigende Sicherheit, den Regeln und Anforderungen der französischen Post zu entsprechen. Der entscheidende Profit liegt in niedrigerem Porto sowie gesicherter und bevorzugter Zustellung. Postversand quasi auf der Überholspur!

 

Generell müssen zertifizierte Softwarelösungen das französische Post- und Adressierungssystem beherrschen und abbilden können. Beispielsweise wird in Frankreich zwischen dem Wohnort des Empfängers (lieu dit) und dem Postort (localité d’acheminement), sprich dem Ort des zuständigen Zustellpunktes der Post, differenziert. Dies ist in seiner Form und Ausprägung einzigartig und nicht vergleichbar mit der Ort-Teilort-Logik anderer Länder. Demzufolge muss eine postalische Prüfung zum Wohnort das jeweilige zuständige Postamt identifizieren. Außerdem liegt der französischen Adressierung ein zeilenbasierter Adressaufbau zugrunde. Wohnorte werden nur im Falle einer Abweichung vom zugehörigen Postort genannt. Alles Faktoren, die zertifizierte Software beherrschen muss.

Die Prüfung führt die SNA (Service National de l’Adresse) selbst durch. Ein Set von 1.000 Testadressen wird abgearbeitet und anschließend ausgewertet. Die Zertifizierung umfasst neben HEXAVIA als Referenzdatei für französische Straßen, und HEXAPOSTE, der Referenzdatei für französische Postleitzahlen, auch HEXACLE (Referenzdatei für französische Hausnummern) sowie HEXALIGNE 3 als Referenzdatei für Adresszusätze oder Zusätze geografischer Positionen. Die CEDEXA-Datenbank (Firmen mit Großkundenvertrag der französischen Post) ist ebenfalls eingeschlossen. Der CEDEX-Code ermöglicht eine beschleunigte Zustellung. Fehlende Elemente wie Postfach- und Straßenadressen werden automatisiert angereichert. Besonderes Plus: Uniserv ist komplett für RNVP (restructuration, normalisation, validation postale) zertifiziert.

Es profitieren alle Anwender aus Frankreich sowie außerhalb Frankreichs, die ihre Adressdaten für den französischen Markt aufbereiten wollen. Endkunden können genau identifiziert und angeschrieben werden. Alle Daten können bis auf Hausnummernebene und Ebene des Nachnamens des Adressaten geprüft und nötigenfalls korrigiert werden. Der Gewinn sind niedrigere Rücklaufquoten und eine nachhaltige Senkung der Kosten. Außerdem sind respektable Rabatte beim Porto realisierbar.

 

Uniserv ist Experte für das erfolgreiche Management von Geschäftspartnerdaten. Mit seinen Customer Data Management Lösungen steigert Uniserv Wert und Nachhaltigkeit von Beziehungen mit Kunden und Geschäftspartnern. Mit unseren Master Data Management und Customer Data Platform Lösungen erhalten unsere Kunden eine 360°-Sicht auf ihre Geschäftspartner. Damit schaffen sie die Grundlage, um Kundendaten bestmöglich zu nutzen und eine erfolgreiche Customer Journey zu gestalten. Die Uniserv Data Quality Lösungen und Services bilden die Basis, um korrekte, aktuelle und vollständige Geschäftspartnerdaten zu gewährleisten. So entsprechen diese stets den Anforderungen des Business, alle Fachabteilungen verfügen über konsistentes Kundenwissen und können flexibel mit qualitätsgesicherten Geschäftspartnerdaten arbeiten. So profitieren Uniserv Kunden unmittelbar von effizienten Geschäftsprozessen, fundierten Entscheidungsgrundlagen, direkten Wettbewerbsvorteilen und niedrigeren Kosten. Am Stammsitz in Pforzheim sowie in den Niederlassungen in Paris, Frankreich, und Cluj, Rumänien, beschäftigt das Unternehmen über 130 Mitarbeiter. Mit mehreren Tausend Installationen weltweit zählt Uniserv branchenübergreifend und international zahlreiche renommierte Unternehmen wie beispielsweise Allianz, Deutsche Bank, DPD, E-ON, Finanzinformatik, KIND, koelnmesse, Lufthansa, Orange, Otto, Siemens, TUI und VOLKSWAGEN zu seinen Kunden. Mehr Informationen unter www.uniserv.com.

 

Ansprechpartner

Uniserv GmbH

Andreas Heissler

Tel: +49 7231 936 1515

E-Mail: andreas.heissler@uniserv.com

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599