• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

    Passwort vergessen?

DDV Suche

22.02.2022.

Webkonferenz des KC Anwender von Dialogmarketing

Der Fokus der Webkonferenz am

Dienstag, dem 22. Februar 2022
von 13.00 bis ca. 15.30 Uhr


liegt auf dem Thema "Einwilligungsmanagement".

Neben den inhaltlichen Anforderungen an eine wirksame Einwilligungserklärung spielen die rechtswirksame Dokumentation und der Umgang mit einem Widerruf eine wichtige Rolle. Im Besonderen soll es um die Frage gehen, welche Neuerungen sich für das Einwilligungsmanagement mit Inkrafttreten des TTDSG am 1. Dezember 2021 ergeben haben.

Das Einwilligungsmanagement hat zwar mit den "Anerkannten Diensten zur Einwilligungsverwaltung" seinen Weg in das TTDSG "gefunden". Damit ist aber nicht für alle Fälle alles geregelt. Die Frage nach dem Nachweis und der Speicherdauer von Einwilligungsnachweisen ist weiterhin ein Thema. Ebenso, was bei der Speicherung von Informationen in der Endeinrichtung des Endnutzers oder dem Zugriff auf Informationen, die bereits in der Endeinrichtung gespeichert sind, zu beachten ist. RA Dr. Jens Eckhardt gibt in seinem Impulsvortrag "Einwilligungsmanagement - Rechtliche Perspektive" einen Einblick in die aktuelle Rechtslage. Er ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Datenschutz-Auditor (TÜV) sowie Compliance-Officer (TÜV), ist Partner der Derra, Meyer & Partner Rechtsanwälte PartGmbB und berät seit 2001 in den Bereichen Datenschutz, Informationstechnologie, Telekommunikation und Marketing. Zudem ist er Autor einschlägiger Fachbeiträge.

Der zweite Vortrag zum Fokusthema kommt aus der Praxis einer NGO. Vortragen wird Dr. Thomas Röhr, Leitung Fundraising und Marketing bei ROTE NASEN Deutschland e. V. Vor dem Hintergrund zahlreicher Handlungsanweisungen für die Praxis des Einwilligungsmanagements stellt er anhand verschiedener Grenzfälle dar, wie in der Praxis zielgruppengerecht und gesetzeskonform reagiert werden kann. Gleichzeitig wird er auf Lücken und Widersprüche in den gesetzlichen Regelungen eingehen, die die Arbeit z. B. am Spendertelefon schwierig machen - für Spender und Organisation. Dr. Röhr ist seit 20 Jahren im Fundraising bei namhaften Organisationen und auf Agenturseite hauptamtlich tätig. Er hat zahlreiche Beiträge zu Themen wie beispielsweise Fundraising und Nonprofit-Management verfasst und arbeitet an einem Habilitationsprojekt zum Thema: Fundraising und Ethik.

In einem offenen Austausch wird sich das KC in der Sitzung außerdem mit den Briefdienstleistern in Deutschland beschäftigten. Einen Überblick zur Marktsituation, den Marktzahlen und den Unterschieden wird Serkan Antmen geben, der beim Deutschen Verband für Post, IT und Telekommunikation e. V. (DVPT) u. a. für den Arbeitskreis Großversender - eine Austauschplattform des DVPT für Unternehmen mit mehr als 1 Mio. Sendungen/Jahr - verantwortlich ist.

Gäste sind herzlich willkommen. Einzige Bedingung: Ihr Unternehmen muss überwiegend Auftraggeber von Dialogmarketing-Maßnahmen sein (Anwender).

Melden Sie sich bitte über das unten bereitgestellte Anmeldeformular an!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen.

Agenda

DDV Suche

Schnelleinstieg

Mitglied werden

Dialog ist Gold

DDV. Ihr Netzwerk für wirtschaftlichen Erfolg durch Dialogmarketing.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Rückmeldung zur Webkonferenz des KC Anwender von Dialogmarketing am 22. Februar 2022

Rückmeldung zur Webkonferenz des KC Anwender von Dialogmarketing am 22. Februar 2022

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie DDV-Mitglied sind.

* Pflichtfelder

Abbrechen

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599