• Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

    Passwort vergessen?

DDV Suche

15.01.2020.

DialogTour Asien: Lernen von den Pionieren in KI und Big Data

 

Mit einem Besuch von Zhuiyi Technology – ein führendes Start-up für intelligente KI-Dienstleistungen in China – startete unsere Reisegruppe in den dritten Tag der DialogTour in Asien. Der Arbeitsschwerpunkt des Unternehmens liegt in den Bereichen "deep learning" und dem neuro-linguistischen Programmieren (NLP). Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Techniken und Methoden, um wirkungsvoll mit sich selbst und mit anderen zu kommunizieren. Die Mission von Zhuiyi Technology ist, Werte für Unternehmen und Verbraucher durch den Einsatz fortschrittlichster KI-Lösungen, Produkte und Dienstleistungen zu schaffen und die Zukunft der Menschen ein Stück weit zu verbessern. Mit dem ursprünglichen Produkt, das strategische E³ Modell, den leistungsstarken KI-Fähigkeiten und der intelligenten Serviceplattform für "deep learning" Szenarien, hilft Zhuiyi Technology Unternehmen, ihre Effizienz, Erfahrung und den Unternehmenswert im Bereich KI deutlich zu verbessern. Ihre Kunden  stammen aus den Branchen Fintech, Internet, Einzelhandel, Immobilien, Energie, etc., wie z.B. China Merchants Bank Credit Card, Didi, China Mobile, Wanda Group und China Southern Power Grid. Dr. Kai-Fu Lee, Chairman und CEO von Sinovation Ventures, einem der Kapitalgeber, zählt Zhuiyi Technology zu einem der besten NLP-Unternehmen in China und weltweit.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgten Gespräche mit Unternehmensvertretern von Gridsum. Das 2005 gegründete Unternehmen ist ein führender Anbieter von Unternehmens-, Großdaten- und KI-Lösungen. Gridsums Kerntechnologie, eine Big Data-Plattform, basiert auf einem verteilten Computing-Framework und führt in Echtzeit multidimensionale Korrelationsanalysen sowohl von strukturierten als auch unstrukturierten Daten durch. Dies ermöglicht es den Kunden von Gridsum, komplexe Zusammenhänge in ihren Daten zu erkennen und neue Erkenntnisse zu gewinnen, die ihnen helfen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Der Name Gridsum steht für die Kombination aus verteiltem Rechnen (Grid) und Analytik (Summe).

Die letzte Station des Tages war der DJI Flagship Store. Das Unternehmen DJI wurde 2006 gegründet und ist mittlerweile Marktführer im Bereich der zivilen Drohnen- und Luftbildtechnologie. Mit seinem Hauptsitz in Shenzhen, dem Silicon Valley Chinas, profitiert DJI vom direkten Zugriff auf Zulieferer, Rohmaterialien und junge, kreative Talente für ein anhaltendes Erfolgsmodell. Innerhalb von zehn Jahren entwickelte sich das Unternehmen von einem kleinen Büro zu einem globalen Unternehmen mit mehr als 6000 Mitarbeitern. DJI hat inzwischen Niederlassungen in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland, den Niederlanden, Japan, Peking und Hong Kong. Als ein privates Unternehmen konzentriert sich DJI ganz allein auf seine eigene Vision und unterstützt kreative, kommerzielle und gemeinnützige Anwendungen seiner Technologie. Die Produkte von DJI werden mittlerweile in vielen Industrien eingesetzt, wie zum Beispiel in der Filmindustrie, Landwirtschaft, Naturschutz oder Such- und Rettungsdienste. In dem Flagship Store hatte unsere Reisegruppe die Gelegenheit, die neuesten Produkte selbst auszuprobieren.

Mit diesem Tag endet die DialogTour in Shenzhen. Morgen erwartet die Teilnehmer ein spannendes Programm in Guangzhou, das etwa 100 km nordöstlich von Shenzhen liegt.

Impressionen von der Reise, die gerne geliked und geteilt werden können, gibt es auf der DDV-Facebookseite.

DDV Suche

Schnelleinstieg

Mitglied werden

Mitglied werden

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im DDV und unseren Einstiegsangeboten mit verschiedenen Schwerpunkten.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599