• Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

    Zurück zum Anmeldeformular

DDV Suche

Sechs positive Fakten zur Prospektwerbung

27.04.2021.

Sechs positive Fakten zur Prospektwerbung

Manchmal scheint es, als ob im Internetzeitalter nur digitale Werbeformate funktionieren. Aus einem guten Kommunikationsmix sind diese sicherlich nicht wegzudenken. Leider geraten dabei klassische Formate wie der gedruckte Prospekt ins Hintertreffen und werden unterschätzt – vielleicht auch deshalb, weil neue Werbeformen stets als moderner empfunden werden. Dabei führt der gewöhnliche Handzettel die Menschen nach dem Durchblättern direkt ins Geschäft, zum Produkt – und an die Kasse. Der Effekt ist vor Ort deutlich spürbar.

In Mediaplanung und Handelsmarketing ist bekannt, dass die Prospektwerbung eine abverkaufsstarke Werbeform ist, die in Effizienz, Vertrauenswürdigkeit und Reichweitenstärke seinesgleichen sucht. Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) hat aus diesem Grund einen Überblick über die vielen zählbaren Argumente für diese unverzichtbare Werbegattung in einer Broschüre zusammengestellt.

Die Vorteile im Überblick:

Nr. 1: Hohe Reichweite

Aufmerksamkeit garantiert: Ob direkt im Briefkasten oder als Beilage im Anzeigenblatt – hier kommt Ihre Botschaft an. Denn mit Prospektwerbung erreichen Sie 91 Prozent der Bevölkerung.

(Quelle: IfD Allensbach 2019, IfD Umfrage 11094, Basis: Bundesrepublik Deutschland, Bevölkerung ab 16 Jahren)

Nr. 2: Hohe Push-Wirkung

Aufmerksamkeit garantiert: 59 Prozent der Bevölkerung orientieren sich beim Einkauf an Produkten oder Angeboten, die sie zuvor in Prospekten gesehen haben.

(Quelle: IfD Allensbach 2019, IfD Umfrage 11094, Basis: Bundesrepublik Deutschland, Bevölkerung ab 16 Jahren)

Nr. 3: Wichtige Orientierungshilfe

Seit 1722 versorgen Anzeigenblätter ihre Leser mit News und Tipps für die Region. 57 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung nutzen die beiliegenden Prospekte, um sich über Angebote in der näheren Umgebung zu informieren.

(Quelle: IfD Allensbach 2019, IfD Umfrage 11094, Basis: Bundesrepublik Deutschland, Bevölkerung ab 16 Jahren)

Nr. 4: Willkommenes Werbemittel

Pluspunkt Print: 67 Prozent der Bevölkerung bewerten Werbung in Anzeigenblättern positiv*. Werbung auf Websites hingegen wird von nur 38 Prozent der Bevölkerung als positiv* wahrgenommen.

(Quelle: best for planning 2020, Basis deutschsprachige Bevölkerung, *positiv = interessant, glaubwürdig, unterhaltend, nützlich, kaufanregend, informativ oder gehört einfach dazu(

Nr. 5: Print bevorzugt

Das nennen wir „Joy of Use“: Wenn Konsumenten zwischen Prospekten in gedruckter und in digitaler Form wählen könnten, würden sich 59 Prozent für die Printvariante entscheiden.

(Quelle: Quelle: IfD Allensbach 2019, IfD Umfrage 11094, Basis: Bundesrepublik Deutschland, Bevölkerung ab 16 Jahren)

Nr. 6: Schaufensterfunktion

Das geht bei uns ganz bequem: 73 Prozent der Anzeigenblattleser blättern die beiliegenden Prospekte auch durch, wenn sie gar nichts Bestimmtes suchen.

(Quelle: IfD Allensbach 2019, IfD Umfrage 11094, Basis: regelmäßige Anzeigenblattleser = 45 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 16 Jahren)

Die Broschüre kann unter dem nachfolgenden Link auf der Webseite des BVDA heruntergeladen werden.

Zur Boschüre des BVDA

DDV Suche

Schnelleinstieg

Mitglied werden

Dialog ist Gold

DDV. Ihr Netzwerk für wirtschaftlichen Erfolg durch Dialogmarketing.

DDV-Newsletter

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren DDV-Newsletter

RSS Feed

RSS abonnieren

RSS ist ein Service, mit dem Sie neue Nachrichten automatisch empfangen, sobald sie erschienen sind. Ein RSS Reader ist dafür Voraussetzung.

Ihre Ansprechpartner

Gerne stehen die Mitarbeiter der DDV-Geschäftsstelle für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie die direkten Kontakte für häufige Fragen. Eine Liste aller Mitarbeiter finden Sie auf der Seite Geschäftsstellen.

Fragen zur Mitgliedschaft:

Martina Rambach

E-Mail: m.rambach@ddv.de

Tel: 069 401 276-522

Fax: 069 401 276-599

Presseanfragen

Boris von Nagy

E-Mail: b.vonnagy@ddv.de

Tel: 069 401 276-513

Fax: 069 401 276-599

Fragen zur Website

Bettina Höfner

E-Mail: b.hoefner@ddv.de

Tel:069 401 276-541

Fax: 069 401 276-599

Sonstige Anfragen

Martina Klein

E-Mail: info@ddv.de

Tel: 069 401 276 500

Fax: 069 401 276 599